Freitag, 31. Juli 2015

Barrios Guitar Quartet

„Tempi Moderni – Moderne Zeiten"
EP: 18.00 € (erm. 13.00 €)

20:00 Uhr
Kleines Zelt

Das Barrios Guitar Quartet zählt zu den renommiertesten Ensembles der klassischen Gitarrenwelt. In seinen Konzertprogrammen lässt es sich nicht einengen und überschreitet unbefangen die traditionellen Genregrenzen: Raffinierte Arrangements klassischer Orchesterwerke  treffen auf Werke von Zeitgenossen oder Jazzmusikern. Das Programm des Barrios Guitar Quartet beim Kulturufer heißt „Tempi Moderni – Moderne Zeiten" und zeigt Aufbruchsstimmungen in der Musik. Sie reichen von den fast schon jazzig groovenden Tanzsätzen aus dem 16. Jahrhundert eines Giovanni Girolamo Kapsberger, den Erik Satie-Bearbeitungen von Stephen Goss, über die revolutionär-unterhaltsamen Songs aus der Dreigroschenoper von Kurt Weill, bis hin zum Tango Nuevo von Astor Piazzolla. Ein außergewöhnliches Klangerlebnis auf mindestens 24 Saiten.