Freitag, 01. August 2014

Impro-Theater-Länderspiel: Deutschland – Schweiz

„Die Gorillas“ (Berlin) – „EIT“ (Zürich)
EP: 18.00 € (erm. 13.00 €)

20:00 Uhr
Großes Zelt

Die Gorillas und EIT-Zürich waren die Entdeckung beim Kulturufer 2013. Jetzt treten die beiden Improthea-ter-Teams erneut gegeneinander an. Mit einem rasanten Spektakel aus Songs, Szenen und Geschichten, live aus dem Moment heraus vor den Augen der Zuschauer entfacht, wird um Punkte und um die Gunst der Zuschauer gekämpft. Die Vielfalt der Darbietungen, die Schlagfertigkeit der Schauspieler und der Witz der spontanen Improvisation begeistern. Die beiden Impro-Ensembles „Die Gorillas“  und „EIT“ sind Meister ihres Fachs. Am Ende dieses „Länderspiels“ kürt das Publikum den Sieger eines Theaterabends, wie Sie ihn noch nicht erlebt haben. „Die Gorillas“ begeistern nicht nur in Berlin, sondern auf Festivals in der ganzen Welt: in Lyon, Seattle, Chicago, Brüssel oder Wien. „EIT“ – das „Eidgenössische Improvisationstheater“ aus Zürich – ist 1995 entstanden und damit das älteste Improvisationstheater der Schweiz.