Samstag, 31. Juli 2010

EinerZuWenig!

Indie-Pop
Eintritt frei

19:30 Uhr
Musikmuschel

EinerZuWenig! sind vier Jungs, (Igi, Tobi, Roli und Andy) aus dem sonnigen Allgäu, die sich zum Ziel gesetzt haben, ihre eigenen Songs im ganzen Land zu verbreiten. Sie machen Musik, die sich stilistisch nur schwer „einschubladen“ lässt; ein individueller Mix aus Pop, Reggae und Rock mit Einflüssen aus Jazz und Funk, der von Zuhörern häufig sehr treffend als „tanzbare Gute-Laune-Mucke“ bezeichnet wird. Die Songs bringen Zuhörer mit unterschiedlichsten musikalischen Vorlieben zum Tanzen, Singen, oder einfach nur zum Lächeln und wirken überall wie ein Wundermittel gegen miese Laune und „Regen-am-Sonntag-Nachmittag-Stimmung“.

Der Eintritt ist frei.

www.myspace.com/einerzuwenig

www.einerzuwenig.de